— findet nicht statt —

Hühner können weder Verträge abschließen noch Urlaubspläne schmieden. Ist das ein Grund, ihre Bedürfnisse weniger ernst zu nehmen als die von Menschen? Tierrechtler*innen argumentieren, dass auch Hühner, Schweine und Kaninchen Grundrechte auf Leben, Freiheit und Unversehrtheit verdienen. Die Begründung: Es gibt keine Eigenschaft, die alle Menschen haben und die einen ethischen Sonderstatus rechtfertigen könnte. Die Folge: Wir dürften weder Hühner essen noch an Mäusen experimentieren und am Ende auch keine Hunde mehr halten, oder?

In diesem Seminar setzen wir uns mit klassischen Begründungen für Tierrechte auseinander. Wir diskutieren, wie überzeugend die Argumente tatsächlich sind, und lernen Einwände und interessante Gegenpositionen kennen. Gemeinsam besprechen wir außerdem theoretische und praktische Schwierigkeiten bei der Umsetzung der ethischen Theorie.

Das Seminar besteht aus:

  • kurzen Präsentationen
  • praktischen Argumentationsübungen
  • Reflexion und Diskussion in unterschiedlichen Formaten

Besuchen Sie dieses Seminar, wenn Sie

  • die klassischen Begründungen für Tierrechte kennenlernen möchten
  • Spaß am Denken und Argumentieren haben
  • mit anderen über knifflige ethische Fragen diskutieren möchten

Außerdem dabei:

  • ein Skript zum Mitnehmen und Nachlesen
  • ein kostenfreies Exemplar des Buches „Tierethik kurz + verständlich“ von Friederike Schmitz
  • Kaffee, Tee und Kekse

Seminargebühr

Für Privatpersonen richtet sich das Seminar nach Ihrem Netto-Einkommen:

Über 2.200 €
ab 139 € nach Selbsteinschätzung
Über 1.500 €
ab 99 € nach Selbsteinschätzung
Über 900 €
Richtwert 69 € nach Selbsteinschätzung
Unter 900 €
20 € (Wenn Sie den Betrag gar nicht aufbringen können, sprechen Sie mich an!)

Seminargebühr für Institutionen:

Pro Person 99 €, 10 % Rabatt für jede weitere Person.

Termin und Seminarort:

Das Seminar findet am 12.05.2018  von 10:00 bis 17:30 Uhr in Nürnberg statt.

Kontakt und Anmeldung:

Wenn Sie Fragen haben oder sich anmelden möchten, schreiben Sie mir bitte an
friederike.schmitz@posteo.de.

Das Seminar findet nur statt, wenn bis zum 4. Mai mindestens sieben verbindliche Anmeldungen vorliegen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.

 

Weitere Seminare

Eine Übersicht über meine aktuellen Seminarangebote finden Sie hier.